Patricia & Basti

Sich einfach mal spontan ins Auto setzen, seine Braut für nächstes Jahr einpacken und sich einen tollen Tag in der Pfalz machen. So oder so ähnlich könnte man das Shooting mit Patricia und Basti zusammenfassen. Ich schreibe mit Patricia gefühlt schon eine Ewigkeit. Wir sind Beide Fotografen und haben uns über Social Media vor einigen Jahren gefunden. Das ich sie einmal vor der Kamera haben würde, war irgendwie damals noch nicht abzusehen. Meine Art der Fotografie hat sich in den letzten Jahren etwas gewandelt, man könnte auch entwickelt sagen. Paare hatte ich früher eher selten vor der Kamera. Heute kann ich mir nichts schöneres vorstellen! Und als Patricia mich dann anschrieb und fragte, ob ich nicht Lust hätte, war klar, das mach ich sofort und... es muss was tolles her. Also Google angeworfen und es ging los. Irgendwann schickte Patricia mir dann ein Bild der Brücke und was soll ich sagen, der Blitz schlug bei mir ein. Die vielen Menschen, die täglich die Brücke besuchen waren zwar ein Problem, aber wie wir das "lösen" konnten, erfahrt Ihr gleich. Da ich wenig Lust hatte die Strecke alleine zu fahren, startete ich bei Facebook einen Aufruf und schwups, war Nicole mit an Board.
Ich werde nächstes Jahr die Hochzeit von Nicole und Dennis fotografieren, also war das doch DIE Gelegenheit sich einmal richtig kennenzulernen.
Die Autofahrt war wirklich toll und ich danke Dir fürs durchhalten und mitmachen Liebes. Denn wir haben uns mega mässig verfahren 🙈 
Immer schlecht, wenn das Navi im Nirvana streikt. So komme ich auch zu dem Brücken-Menschen-Problem. Denn wir haben uns so verfahren, dass wir erst um 22.30 Uhr an der Brücke waren. Um die Uhrzeit war dann auch wirklich niemand mehr vor Ort. Die Iso meiner Kamera glühte, aber ich konnte nicht anders, als Fotos zu machen. Und ich werde ganz sicher bald wieder kommen! Mit besserem Navi und zu einer besseren Uhrzeit 🙃 

Hochzeitsfotograf Saarland